1, 2 oder 3

Am 27. April 2018 stand auf dem Programm der Mädchenjungschar „1, 2 oder 3“. Nach dem Prinzip des gleichnamigen Kinderquiz traten die Mädchen aufgeteilt in den drei Mannschaften rot, blau und gelb gegeneinander an. Auf den drei Feldern konnten die Mädchen hin und her hüpfen bis das legendäre „1, 2 oder 3, letzte Chance vorbei“ ertönte. Weiterlesen

Geschichtsexkursion im Mitarbeiterkreis

Am Montag den 12.03.2018 hat Martin Rottmann den Mitarbeiterkreis besucht. In einem spannenden Rückblick auf geschichtliche Ereignisse berichtete er zum Thema der Soldatenfriedhöfe aus dem 1. Weltkrieg und der Zwangsarbeiter in Kirchlengern im 2. Weltkrieg. Für die jungen Mitarbeiter, im Alter zwischen 14 und 25 Jahren, des CVJM Kirchlengern liegt das damalige Geschehen schon über 75 Jahre zurück. Weiterlesen

Neue Jungbläsergruppe


Was haben ein Sousaphon und eine Vuvuzela gemeinsam?
Auf den ersten Blick könnten Sie nicht unterschiedlicher sein: Das Sousaphon ist groß und schwer, die Vuvuzela klein und leicht. Das Sousaphon ist aus Blech und schimmert silbern, die Vuvuzela ist aus Kunststoff und leuchtet grell in den Farben schwarz-rot-gold. Dem Sousaphon können harmonische Basstöne entlockt werden, der Vuvuzela nur ein lautes Tröööt. Und doch gibt es eine Gemeinsamkeit.  Weiterlesen

Andacht Monat Januar 2018

Den Durst entdecken. Die Jahreslosung 2018 Johannes 4; Jesaja 55
Es soll ja Leute geben, die feiern Silvester „feucht-fröhlich“. Damit ist aber nicht das Wetter gemeint, sondern das Trinken. Da passt die Jahreslosung für 2018 nur auf den ersten Blick:

„Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst!“ (Offenbarung 21, 6b)
Weiterlesen