Posaunenchor beim Bundesposaunenfest

Das Motto des Bundesposaunenfestes

Das Motto des Bundesposaunenfestes

Zur Bildergalerie

Früh am Morgen des 26. Juni machten sich einige Bläserinnen und Bläser aus unserem Posaunenchor – darunter zwei für die Teenager Brass Academy – auf den Weg zum Bundesposaunenfest 2011 in die Essener Grugahalle. Mehrere tausend Bläser aus dem CVJM-Westbund waren wieder zu einem gemeinsamen Gottesdienst und einem Festnachmittag zusammen gekommen. In der Mittagspause gab es neben einem Aufenthalt im Grugapark auch die Möglichkeit, ein Konzert des Ensembles „genesis brass“ zu genießen (auf der Website der Gruppe gibt es übrigens auch eine ganze Reihe sehenswerter Bilder). Weitere Höhepunkte waren die Einzelvorträge der Teenager Brass Academy (junge Bläserinnen und Bläser bis 25 Jahre) und die Sängerin Njeri Weth.

Neben  den Organisatoren für die Verpflegung während der Fahrt (Brote, Kuchen, Getränke) gilt der Dank des Posaunenchores insbesondere dem Busfahrer, Hermann Bartelheimer. Auf diese Weise konnte der Chor an diesem Tag bequem an- und, nach einem stimmungsvollen Fest, wieder abreisen.

Zur Bildergalerie